TV-Empfehlungen

Liebe Vogel- und Naturfreunde, sehr geehrte Interessenten
Empfehlen möchten wir Ihnen, nachfolgende "Dokumentationen" sich im Fernsehen diese einmal anzuschauen. Einmal zwecks Ihrer Eigenbildung Ihres Wissens und zur Bildung Ihrer eigenen Meinung zu aktuelle Themen wie zum Beispiel: "Umwelt" oder zu unser ALLER Lebensgrundlagen, die Produktion von unseren Nahrungs- und Genussmitteln in Verbindung mit deren Erzeugungsproblematiken. 

ARTE TV im Juli (Dies ist nur eine kleine Auswahl von Filmen, Berichten, Dokumentationen und daher nicht abschließend)

-----------------------------------------------

Tierisch urban (1/3) 

1 - Anwohner    Montag, den: 01.07.2019 / um 18:35 Uhr
2 - Pendler     Dienstag, den: 02.07.2019 / um 18:35 Uhr
3 - Eroberer   Mittwoch, den: 03.07.2019 / um 18:35 Uhr

Mit unglaublicher Anpassungsfähigkeit meistern Wildtiere die Herausforderungen des urbanen Raums  

Dokureihe, 43 Min., Montag, den: 01.07.2019 / um 18:35 Uhr, GB 2019, ARTE F, Erstausstrahlung
----------------------------------------
Das Wesen der Wale
Ethnologen gehen davon aus, dass die Meeressäuger eine Kommunikationskultur entwickelt haben. Der Biologe Rick Rosenthal stellt die jüngsten Erkenntnisse vor.
Tierdoku, 43 Min., Donnerstag, den: 04.07.2019 um 18:30 Uhr, A 2018, ARTE F, Erstausstrahlung
---------------------------------------
Der Wald der wilden Katzen
Erfolgreiche Wiederansiedlung: Im Harz leben die einzigen beiden wilden Katzenarten Deutschalnds gleichzeitig. Dass beide Katzenarten hier zu entdecken sind, ist keine Selbstverständlichkeit. raubtiere hatten und haben es schwer im dicht besiedelten Deutschland.
 
Tierdoku, 43 Min., Donnerstag, den: 04.07.2019 um 20:15 Uhr, D 2019, MDR, Erstausstrahlung
-----------------------------------------------
Der unsichbare Puma
Ein Besucher in Frankreichs Wäldern? Spannende Suche nach einer gefährlichen Raubkatze. Für tierfotograf Bruno Loisel ist klar: Das kann nur ein Puma sein.
 
Tierdoku, 43 Min., Mittwoch, den: 05.07.2019 um 18:35 Uhr, F 2019, ARTE, Erstausstrahlung
-----------------------------------------------
Kanadas Nationalparks: Kluane
An der Grenze zu Alaska gelegen, bietet der Park spektakuläre Natur. Das Kluane Icefield ist das zweitgrößte zusammenhängende Gletscher-Eisfeld außerhalb der Polarregionen. Doch die Kolosse aus Eis sind in Bewegung. Während einige zurückgehen, wachsen andere drastisch an - mit Auswirkungen auf das gesamte Ökosystem.
 
Dokureihe, 43 Min., Montag, den: 08.07.2019 / um 17:50 Uhr, D 2019, RB, Erstausstrahlung
-----------------------------------------------
 
erstellt von Günther Waldecker am 01.07.2019